Warum PADI? | Zwenkauer See Leipzig Tauchen Lernen Schnuppertauchen Skip to main content

Warum PADI?


Warum PADI?

PADI steht für Professional Association of Diving Instructors

PADI ist mit über 135.000 PADI Profis (Divemaster bis PADI Course Director) und mehr als 6.000 Tauchgeschäften und Resorts weltweit die führende Organisation in der Tauchausbildung.

Du kannst Dich mit PADI vom Einsteigerkurs (Open Water Diver) bis zum Tauchlehrer ausbilden lassen. PADI ist seit über 40 Jahren aktiv und noch immer ein privat geführte Mitgliedervereinigung. Dein PADI Brevet (Zertifikat) ist weltweit anerkannt.

Da PADI weltweit in über 180 Ländern vertreten ist und das besonders stark in den Urlaubs- und Tauchregionen, wirst Du in fast jedem Resort oder Tauchbasis einen Tauchlehrer finden, der auch Deine Sprache spricht. Die meisten der PADI-Tauchlehrer können in wenigstens zwei oder mehr Sprachen ausbilden.

Vom Schnuppertauchen bis zum Open Water Diver sind die Kurse von ISO zertifizert. Ebenso der Divemaster und Enriched Air (NITROX) Diver im Sportbereich. Im GoPRO Bereich sind die Kurse zum Assistant und Open Water Scuba Instructor von ISO zertifiziert. Weiterhin sind die Dive Center und Resorts ebenfalls von ISO zertifiziert.

Du bist also mit PADI in sehr guten Händen.

Related Posts
CAPTCHA Bist Du ein Mensch oder ein Roboter?