Skip to main content
Tauchflaschen selber füllen Leipzig

Fülle Deine Druckluftflasche selbst nach Bedarf und genau dann, wenn Du es benötigst.

Die Abrechnung erfolgt im 18 Sekundentakt á 1€.

Welche Kosten entstehen?
Eine 10 Liter Tauchflasche mit einem Restdruck von 50bar benötigt 6x 18 Sekunden á 1€, um auf 200bar abgedrückt zu werden. Dies entspricht einer Füllgeschwindigkeit von 275 Liter / 18 Sekunden im Mittel. Bitte beachtet, dass die Flasche bei dieser Geschwindigkeit sehr warm werden kann. Wer seine Flasche nur bis 180bar abdrückt, benötigt nur 4x 18 Sekunden. Je größer die Druckdifferenz ist, desto größer ist die Füllgeschwindigkeit.

Wann muss ich bezahlen?
Die Abrechnung erfolgt monatlich per Rechnung.

Wie viele Flaschen kann ich zeitgleich füllen?
Aktuell haben wir 2 Anschlüsse bereitgestellt. Sollte sich durch Euer Feedback herausstellen, dass wir 4 Anschlüsse benötigen, können wir die Füllleiste kurzfristig um 4 weitere Anschlüsse erweitern. 

Welcher Maximaldruck kann erreicht werden?
Wir stellen an der Anlage einen Maximaldruck von 215bar zur Verfügung.

Wie komme ich an die Anlage?
Die Anlage befindet sich auf der Außenseite unseres Kompressorcontainers und Du kannst mit Deinem Fahrzeug rückwärts bis auf ca. 1,5m Entfernung heranfahren. Um Dir die Schlepperei der schweren Doppelgerät zu ersparen, bieten wir Dir die Möglichkeit beim Erwerb des Transponders einen 2m Verlängerungsschlauch zu erwerben. Somit kannst Du Deine Tauchflasche im Kofferraum Deines Fahrzeugs liegen lassen und bequem füllen.

Muss ich eine Parkplatzgebühr einrichten, wenn ich nur zum Füllen komme?
Jaein! Du hast auf dem Parkplatz 15min freie Ausfahrt. Sprich, benötigst Du nur diese 15 Minuten, um von der Schranke zur Basis zu fahren, Deine Flaschen zu füllen und wieder aus der Schranke rauszufahren, entfällt eine Parkplatzgebühr. Benötigst Du mehr als 15 Minuten, musst Du am Ticketautomat Dein Parkticket gegen einen kleinen Betrag entwerten. 

Was kann ich mit dem Transponder alles nutzen?
Der Transponder kann für die Selbstfüllanlage, die Duschen, den Getränkeautomat, für die Ein- und Austragung zur Basisnutzung, für den Zugang zu den Betten und für die Nutzung der Basistoiletten genutzt werden.
Die Duschen und die Toiletten stehen jeweils vom 01.05. - 30.10. zur Verfügung.

Muss ich für die Nutzung der Selbstfüllanlage eingewiesen und belehrt werden?
JA! Diese Einweisung und Belehrung finden im Anschluss des Erwerbs des Transponders digital statt. Du erhältst eine Bestätigungsmail mit einem Link zur Belehrung. Erst wenn wir im System die Bestätigung erhalten, dass Du die Belehrung erfolgreich abgeschlossen hast, werden wir Deinen Transponder freischalten. Diese Belehrung muss jährlich erneuert werden. Daher wird Dein Transponder immer am 31.12. 23:59 Uhr gesperrt und erst nach erneuter erfolgreicher Belehrung wieder aktiviert. Hierfür werden wir Dir einen entsprechend Link per E-Mail zusenden. 

Wie komme ich an einen Transponder und was ist zu beachten?
Den Transponder kannst Du

JETZT KAUFEN


Du hast noch weitere Fragen?
Dann sende uns bitte eine E-Mail an info@tauchbasis-zwenkauer-see.de und wir melden uns schnellstmöglich bei Dir.

 

Owner :
Version :
Categories : Service
share :
CAPTCHA Bist Du ein Mensch oder ein Roboter?